Selbstheilung

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“, sagt Christian Morgenstern.

Wenn wir Symptome haben oder auch ernstlich krank sind, zeigt der Köper überdeutlich, dass die Seele uns etwas sagen will, was wir nicht verstanden haben. Statt Seele können wir auch höheres Selbst, innere Stimme oder göttliche Präsenz sagen.

Um die Ursache der Disharmonie herauszufinden, ist es wichtig, mit der Seele wieder in Kontakt zu kommen, denn dann wird der Körper entlastet und muss demzufolge keine Symptome mehr entwickeln. Die Krankheitsursachen können in traumatischen Erfahrungen in der Kindheit liegen, in Beziehungskonflikten, im Stress bei der Arbeit und Ähnlichem.

Telefonbegleitung

Der Kontakt mit der Seele ist verloren gegangen, weil das Leid zu groß war und wir buchstäblich "zu" gemacht haben und nicht mehr fühlen können und wollen. Ich unterstütze Sie darin, dass Sie die Ursache erkennen, fühlen und transformieren können.

Die Transformation von altem Leiden erweitert das Bewusstsein, stellt den Kontakt mit der Seele wieder her und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Das Ergebnis ist ein glücklicheres und gesünderes Leben. Wir sind wieder mehr im Einklang mit uns selbst und können unser Leben neu auf unsere Bestimmung ausrichten.

Statt einer Begleitung mittels Telefon können Sie natürlich auch gern zu mir in die Praxis kommen.